SERVOMED Home
Home
Firmenprofil
Firmen-
profil
Produktkatalog
Produkt-
katalog
Suchen
Suchen
Sitemap
Sitemap
Firmenkunden
Firmen-
kunden
Krankenkassen
Kranken-
kassen
Rezeptkunden
Rezept-
kunden
Anfrageformular
Anfrage
Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB +
Widerrufs-
belehrung
Impressum
Impressum
Warenkorb ansehen
Warenkorb
SERVOMED Home
Home
lifeplus
Lifeplus





Alles, was Sie für Ihre
Gesundheit brauchen

Geben Sie hier Ihre Suchbegriffe ein

Ihre Position:
00 Shop
11 Hilfsmittel gegen Dekubitus
1110 Wechseldruck-/Auflagensysteme u. Einzelkomponenten

Sind Sie Arzt, dann finden Sie hier ein neutrales Verordnungshandbuch
mit Hilfsmittelnummern gemäß gültigem Hilfsmittelverzeichnis.
Wir hoffen, damit die tägliche Verschreibungsarbeit nach der neuen
Gesundheitsreform etwas leichter für Sie machen zu können:

SERVOMED Verordnungshandbuch PDF (1.0 MB)

Link zur OS-Plattform: Online-Streitbeilegung gemäß
Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung
(OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mailadresse lautet: verkauf@servomed.de


 


00450212

Invacare

Aggregat L803 für Wechseldruck-Matratze INVACARE L839

Aggregat für Wechseldruckmatratze. Produktdetails: Leistung mehrstufig einstellbar (max. 5l/Min.) | Befestigung durch 2 Haken am Bett | besonders leise.
Technische Daten: Gesamtbreite 12 cm | Gesamtlänge 25 cm | Gesamthöhe 11 cm | Kabellänge 3 m | Gewicht 2 kg | Farbe grau.
00450212  

Aggregat L803 für Wechseldruck-Matratze INVACARE L839


 


00410005

Hirtz
(11.29.04.1011)

Anti-Dekubitus-Aggregat Decubimat 360

Inkl. 1 Air-Flow-Auflegematratze, belüftet. Air-Flow-System zur Patientenbelüftung durch kleinste Löcher. Transpirationsminderung und Verbesserung des Mikroklimas auf der Haut. Optimale Drucksteuerung durch kleinstmögliche Luftkammergröße. 2-Stufenschalter zur Regulierung des Auflagedrucks.
Technische Daten: Maße des Aggregats 16 x 30 x 12 cm. Spannung 230 V/50 Hz. Matratzengröße in betriebsbereitem Zustand 80 x 180 cm. Gewicht ca. 2,6 kg. VE 1 Stück.*
00410005  

Anti-Dekubitus-Aggregat Decubimat 360


 


00450235

ADL
(11.29.09.1002)

Anti-Dekubitus-Matratze Arsos Light

Matratze inkl. Dexos Light WDS Aggregat, Bezug und Verschlauchung. Mit Handpumpe. Zur Dekubitusprophylaxe und -therapie bis Grad III nach Seiler. Zehn einzeln herausnehmbare Zellen in partentierte pur cell Luft-Schaum-Konstruktion. Matratzenhaube pur active aus hochwertigem, Feuchtigkeit abweisendem, atmungsaktivem Polyurethan. Chemothermisch desinfizierbar, daher wiedereinsatzfähig. Kompatibel mit den Pumpaggregaten Dexos Light und Dexos Variant, dadurch einsetzbar zur Dekubitustherapie von Grad I bis Grad IV. Kein Durchsinken des Patienten. Problemlose Patientenumversorgung durch Modulbauweise. Das Aggregat belüftet die Matratze in einem vorgegebenen zehnminütigen Zyklus. Es läßt sich individuell auf das Körpergewicht des Patienten einstellen. Durch eine Skalierung am Drehknopf wird die Einstellung zusätzlich vereinfacht.
Technische Daten: Stauchärte in kPA 2,0 innen, 5,0 außen. Raumgewicht kg/kubikmeter 20 innen, 35 außen. Maße Matratze 198 x 90 x 11,5 cm, Aggregat 30 x 15 x 10 cm. Elektronische Anschlußwerte 230 V, 8 W, 50 Hz. Geeignet für Körpergewicht von 10 bis 150 kg. Gewicht Matratze ca. 13 kg, Aggregat ca. 1,5 kg. VE 1 Stück.
00450235  

Anti-Dekubitus-Matratze Arsos Light


 


00410006

Hirtz

Ersatzmatratze für Anti-Dekubitus-Aggregat Decubimat 360

Für Anti-Dekubitus-Aggregat Decubimat 360. Belüftet. VE 1 Stück.
00410006  

Matratze für Anti-Dekubitus-Aggregat Decubimat 360


 


00450305

Aks

Ersatzmatratze für Wechseldrucksystem aks-decubiflow 11 Standard

Ersatzmatratze für Wechseldrucksystem aks-decubiflow 11 Standard. VE 1 Stück.
00450305  

Matratze für Wechseldrucksystem aks-decubiflow 11 Standard


 


00450306

Aks

Ersatzmatratze für Wechseldrucksystem aks-saniflow p und decubiflow 11 FLOW AIR

Mit Belüftung. Ersatzmatratze für Wechseldrucksystem aks-saniflow p und decubiflow 11 FLOW AIR. VE 1 Stück.
00450306  

Matratze für Wechseldrucksystem aks-saniflow p und decubiflow 11 FLOW AIR


 


00450287

ADL
(11.29.08.0002)

Großzellensystem soft air plus wds

Dekubitusprophylaxe und -therapieunterstützung für mittleres bis hohes Risiko, bis Grad IV (EPUAP). Belüftung im Drei-Kammer-Prinzip. Wechseldruckzyklus einstellbar. Wahlweise statische Lagerung und Wechseldrucktherapie möglich, dadurch einsetzbar bei verschiedenen Krankheitsbildern. Individuelle Einstellung auf das Patientengewicht. Matratzenersatzsystem. 19 einzeln herausnehmbare Nylon-Zellen. Matratzenersatzsystem, in der Großzellenmatratze ist in der Basis eine Fünf-Zentimeter-Schaumstoffauflage integriert. Eine zusätzliche Pflegebett-Matratze ist nicht notwendig. Die Matratze ist thermisch desinfizierbar und somit wiedereinsatzfähig. Hochwertige Polyurethan Matratzenhaube, atmungsaktiv, Feuchtigkeit abweisend und waschbar bei 95° C.
Technische Daten: Für Liegeflächen 200 x 90 cm. Matratze 200 x 90 x 16,5 cm. Einlegematratze 200 x 90 x 5 cm. Aggregat 24,5 x 15 x 7,5 cm. Elektrische Anschlußwerte 230 V / 50 Hz / 8 W. Sicherung 50 mA. Geeignet für Körpergewichte von 40 bis 130 kg. Gewicht Aggregat 1,5 kg, Matratze 6,5 kg. VE 1 Stück.
00450287  

Großzellensystem soft air plus wds


 


00450285

ADL
(11.29.04.0006)

Großzellensystem soft air simplex wds

Dekubitusprophylaxe und -therapieunterstützung für geringes bis mittleres Risiko, Grad I bis II (EPUAP). Belüftung im Zwei-Kammer-Prinzip. Druckregulierung individuell einstellbar. 21 herausnehmbare Zellen. Wahlweise zur statischen Lagerung oder zur Wechseldrucktherapie möglich, daher einsetzbar bei verschiedenen Krankheitsbildern. Die Matratze ist thermisch desinfizierbar, daher wieder einsatzfähig. Hochwertige Polyurethan Matratzenhaube, atmungsaktiv, Feuchtigkeit abweisend und waschbar bei 95° C.
Technische Daten: Für Liegeflächen 200 x 90 cm. Matratze 196 x 88 x 12,5 cm, Aggregat 30 x 12 x 10 cm. Anschlußwerte 220 bis 240 V, 50 bis 60 Hz, 7 W. Für ein Patientengewicht von 40 bis 130 kg. Gewicht Matratze 4,5 kg, Aggregat 1,5 kg, Bezug 0,9 kg. VE 1 Stück.
00450285  

Großzellensystem soft air simplex wds


 


00450286

ADL
(11.29.04.0005)

Großzellensystem soft air wds

Dekubitusprophylaxe und -therapieunterstützung für geringes bis mittleres Risiko, bis Grad III (EPUAP). Belüftung im Drei-Kammer-Prinzip. Wechseldruckzyklen einstellbar. Wahlweise statische Lagerung und Wechseldrucktherapie möglich, dadurch einsetzbar bei verschiedenen Krankheitsbildern. Individuelle Einstellung auf das Patientengewicht. 16 einzeln herausnehmbare Nylon-Zellen. Mittels CPR-Lasche ist eine schnelle Entlüftung der Zellen möglich. Dank der Schnellverschlüsse (rückschlagventile mit Konnektoren zum Transport) an den Schlauchenden kann die Matratze einfach und bequem an das Aggregat angeschlossen werden. Die Matratze ist thermisch desinfizierbar und somit wiedereinsatzfähig. Hochwertige Polyurethan Matratzenhaube, atmungsaktiv, Feuchtigkeit undurchlässig und waschbar bei 95° C.
Technische Daten: Für Liegeflächen 200 x 90 cm. Matratze 190 x 86,5 x 13,5 cm. Aggregat 24,5 x 15 x 7,5 cm. Elektrische Anschlußwerte 230 V / 50 Hz / 8 W. Sicherung 50 mA. Geeignet für Körpergewichte von 40 bis 130 kg. Gewicht Aggregat 1,5 kg, Matratze 6,5 kg. VE 1 Stück.
00450286  

Großzellensystem soft air wds


 


00450215

Air Systems
(11.29.04.0015)

Matratzen-Auflage-System DomestiCare

Anti-Dekubitus-System zur Prophylaxe und Therapie von Stadium I bis IV. Es bietet alle Eigenschaften zur optimalen Pflege. Ein integrierter Drucksensor und Niedrigdruck-Alarm sorgen für ein sicheres Handling. Das System zeichnet sich durch einen besonders geräuscharmen Betrieb aus. Ein Drucksensor überwacht ständig den internen Matratzendruck, um eine optimale Druckentlastung zu gewährleisten. Sowohl ein akustischer als auch ein optischer Alarm informieren das Pflegepersonal, falls ein Druckabfall in der Matratze festgestellt wird. Die Steuereinheit ermöglicht eine Anpassung des Matratzendruckes an das Patientengewicht von 30 bis 150 kg. Der Druckmodus ermöglicht eine Auswahl zwischen Wechseldruck und Weichlagerung. Die Matratze besteht aus 16 Luftzellen mit einer Höhe von 12,7 cm und einem wasserdichten, atmungsaktiven Comforter (Bezug). Mit CPR-Schnellentlüftung.
Technische Daten: Maße Matratzenset 200 x 90 x 13 cm. Gewicht 4,5 kg. Maße Steuereinheit 12 x 27 x 17 cm. Gewicht 2,5 kg. VE 1 Stück.
00450215  

Matratzen-Auflage-System DomestiCare


 


00450245

SLK
(11.29.04.1004)

Prophylaxesystem SLK Prophy

Dekubitus bis Stadium 1 nach Seiler. Die Prophy ist ein doppellagiges Wechseldruckauflagesystem mit 260 gegeneinander versetzten Luftzellen. Laserperforierte Zellen sorgen für ein verbessertes und angenehmes Hautumgebungsklima. Der antiallergene Bezug aus Soft-Care-Tex ist atmungsaktiv und flüssigkeitsundurchlässig. Reibungs- und Scherkräfte werden verringert. Durch seine sehr weichen und angenehmen Eigenschaften gewährleistet dieser Bezug einen hohen Liegekomfort. Die Steuereinheit mit Soundless-Air-Room-Technologie sorgt für nahezu geräuschlosen und vibrationsfreien Betrieb. Spezielle Konnektoren sorgen für die sichere Verbindung von Luftzufuhrschläuchen und Motor. Farbige Leuchtdioden zeigen den Betriebsstand an. (Optischer Alarm bei zu niedrigem Druck). Luftbefüllt ist die Auflage ca. 13 cm hoch, dadurch ist ein optimales Einsinken des Patienten möglich. Die Auflagedrücke werden auf ein Minimum reduziert und es findet eine Druckentlastung unterhalb des Kapillarverschlußdruckes statt.
Technische Daten: Steuereinheit 220 V / 50 Hz. Wechseldruckzyklus 10 Minuten. Einfache Einstellung mittels Drehknopf für Patientengewichte von 40 bis 100 kg. Auflage 195 x 88 x 13 cm (L x B x H). VE 1 Stück.
00450245  

Prophylaxesystem SLK Prophy


 


00450247

SLK
(11.29.08.3005)

Pulsationssystem SLK Pain & Therapy

Großzelliges Pulsations-Komplettersatzsystem mit 17 modular aufgebauten Luftzellen aus hochwertigem PU. Bei adäquater Pflege und guten Begleitumständen bis Grad 4 (nach Seiler) einsetzbar. 3 statische Zellen im Kopfbereich. Verbessertes und angenehmes Mikroklima durch 9 laserperforierte Zellen (Luftstromkissen). Sensor-Chip-Steuerung (SCS) überwacht die Funktionen des Systems auf elektronischem Weg und erreicht durch intelligentes Druckmanagement einen effektiveren und somit wirtschaftlicheren Einsatz der Pumpeinheit. Die gesteuerte Pulsation reduziert die Entstehung von Spitzendrücken. Statische Hartlagerung zur Erleichterung der Grundpflege und der Mobilisation. Integrierte Statikfunktion zur regelbaren Weichlagerung und therapeutischen Unterstützung der Schmerztherapie. Antiallergener Bezug aus Soft-Care-Tex: atmungsaktiv und flüssigkeitsundurchlässig, Reibungs- und Scherkräfte werden minimiert, hoher Liegekomfort durch die sehr weichen und angenehmen Eigenschaften des Bezuges. Umlaufender Reißverschluss mit Abdeckung zur sicheren Fixierung des Bezuges und Schutz gegen Verunreinigung der Luftkammern. Das System kann mittels 8 Befestigungsriemen am Bettrahmen fixiert werden, zusätzliche Ausstattung des Unterbaus mit einem speziellen Anti-Rutsch-Pad. CPR-Lasche zur einfachen und schnellen Entlüftung bei Reanimation. Nahezu geräuschloser und vibrationsfreier Betrieb der Steuereinheit mit besonders leistungsstarker Pumpeinheit in "on demand" Technologie. Sichere Verbindung von Luftschläuchen und Motor durch spezielle Konnektoren. Durch Befestigungsbügel kann der Motor an Bettrahmen bis ca. 11 cm Stärke sicher fixiert werden. Abknicksichere Luftzufuhrschläuche mit Sicherheitsummantelung. Einfache Einstellung der Patientengewichte mittels Drehknopf. Optischer Alarm bei zu niedrigem Druck. Verbesserte elektrische Sicherheit für den Patienten und Anwender durch hochwertiges EPR Netzkabel. VDE-Messpunkt zur Durchführung der VDE-0751-1. Lieferumfang: Auflage mit Bezug und Steuereinheit. In Folie eingeschweißte Schaumstoffauflage. Robuste Transporttasche.
Technische Daten: Steuereinheit 230 V / 50 Hz. Leistungsaufnahme max. 20 Watt. Aggregat 25 x 30 x 13 cm. Auflage 14 x 90 x 200 cm. Für Patientengewicht von 30 bis 135 kg. VE 1 Stück.
00450247  

Pulsationssystem SLK Pain & Therapy


 


00450103

Novacare - Sissel
(11.29.04.1013)

Tiefzellen-Auflagesystem AS X

Wechseldrucksystem zur Behandlung von Dekubitus Stadium I bis III nach Seiler. Durch Sandwichkonstruktion Basismatratze integrierbar. Bi-elastischer, hoch atmungsaktiver PES-Polyurethanbezug. Umlaufender Reißverschluß. 18 quer angeordnete Zellen, 3 Kopfzellen statisch. Hochwertiges Nylon PU Zellmaterial. Knickfreie Anschlussschläuche. Neue, außenliegende CPR Entlüftung mit größerem Querschnitt. Bei sachgerechtem Einsatz hat das Steuerelement ein Serviceintervall von 24 Monaten. Bruchfestes, dickwandiges Gehäuse in ergonomischem Design. Stabile, klappbare 7 cm Haltebügel. Außenliegender Filter und Sicherungen. Statikfunktion. Akustischer und optischer Unterdruckalarm. Untenliegende Anschlusskupplung mit Transportsicherung. Geringe Vibrations- und Geräusch-Emission. Display mit Gewichtsangaben. Aktive Zellenlüftung.
Technische Daten: Steuergerät 30 x 19 x 12 cm (L x B x H). Gewicht 3 kg. Matratzenauflage 200 x 80/90 x 14 cm (L x B x H). Für ein Körpergewicht von 0 bis 140 kg. Gewicht 5 Kg. VE 1 Stück.
00450103  

Tiefzellen-Auflagesystem AS X


 


00450104

Novacare - Sissel
(11.29.04.1012)

Tiefzellen-Auflagesystem AS X Basic

Wechseldrucksystem zur Behandlung von Dekubitus bis Stadium II. Knickfreie Anschlussschläuche, außenliegende CPR Entlüftung. 18 PVC Zellen, 10 belüftet, Durchmesser 13 cm. Nylonbezug mit PU-Beschichtung, atmungsaktiv, mit Druckknöpfen.
Technische Daten: Matratzenauflage 200 x 80/90 x 14 cm. Max. Patientengewicht 130 kg. Gewicht 5 kg. VE 1 Stück.
00450104  

Tiefzellen-Auflagesystem AS X Basic


 


00450213

Invacare

Wechseldruck-Matratze INVACARE L839 für Aggregat L803

Sicher und sofort einsetzbar. Produktdetails: Wechseldruckmatratze wird einfach auf vorhandene Matratze gelegt | abwechselnde Befüllung der Luftkreisläufe durch Aggregat | Blutzirkulation wird gefördert, Druck auf empfindliche Körperpartien gemindert | einfach zu reinigen.
Technische Daten: Maße 200 x 90 x 6 cm | Luftkammerbereich Breite 89 cm, Länge 198 cm | Anzahl der Luftkammern 130 | max. Belastbarkeit 100 kg | Gewicht 2,2 kg | Farbe beige | VE 1 Stück.
00450213  

Wechseldruck-Matratze INVACARE L839 für Aggregat L803


 


00350105

Russka

Wechseldruck-Matratzenauflage für Wechseldruckkompressor STANDARD

Mit Einstecklaschen zur sicheren Fixierung. 148 Luftkammern in quer gerichteten Reihen angeordnet. Material Kunststoff (0,3 mm). Maße ca. 80 x 183 cm. VE 1 Stück.
00350105  

Wechseldruck-Matratzenauflage für Wechseldruckkompressor STANDARD


 


00450416

ArjoHuntleigh
(11.29.04.2003)

Wechseldrucksystem AirOne Plus

Die AirOne Plus ist ein Wechseldruck- und Weichlagerungs-Therapiesystem mit der Flexibilität von zwei Therapieangeboten in einem Produkt. Diese 2 Therapieoptionen erlauben eine angepasste Therapie an die Bedürfnisse des Patienten. Sowohl in der Wechseldrucktherapie als auch während der Komfortweichlagerung kann mittels der 6-stufigen Druckeinstellungstaste der Kissendruck stufenweise angepasst werden. Dieses Wechseldrucksystem ist zur Dekubitusprophylaxe und -therapie bei Patienten mit niedrigem bis hohem Risiko geeignet. Die kontinuierliche Druckentlastung schont aufliegende Hautareale des Patienten und kann so die Stoffwechselsituation im betroffenen Gewebe verbessern. Patienten, die eine kontinuierliche Wechseldrucktherapie nicht tolerieren, können mittels Weichlagerung eine Druckentlastung erhalten. Der Statikdruck erleichtert die Mobilisation und Hygiene für Pflegende und Patienten bei minimalem Kraftaufwand. Inkl. Kair-Tex Schonbezug.
Technische Daten: Steuergerät 30 x 13 x 17 cm (B x T x H). Spannung 230 V / 50 Hz. Matratze 200 x 90 x 13 cm. Maximales Patientengewicht 150 kg. Gewicht Matratze 6,5 kg, Steuergerät 2,4 kg. VE 1 Stück.
00450416  

Wechseldrucksystem AirOne Plus


 


00450298

Aks
(11.29.04.3002)

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 2000

Großzelliges Antidekubitus-Wechseldrucksystem der Premiumklasse für Dekubitus bis einschließlich Grad II (nach EPUAP). Produktdetails: Matratzenauflagesystem | einfache Bedienung | stufenlose Druckeinstellung | stabile umklappbare Metallbügel zur Anbringung ans Bett | einfacher Filterwechsel | optische Anzeige für Betriebsbereitschaft | optischer Alarm bei Druckverlust | Zyklusdauer 12 Minuten | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 18 Zellen einzeln austauschbar, davon 3 statische Zellen im Kopfbereich | 8 Zellen mit Flow-air Mikroperforation zur Verbesserung des Mikroklimas | Flowtex Überzug bielastisch, atmungsaktiv und wasserundurchlässig | mit Umschlagenden zur Befestigung an der Schaumstoffunterlage | CPR-Ventil zur schnellen Entlüftung der Matratze | sichere Einrastverbindung der Schläuche am Aggregat.
Technische Daten: Aggregat: Maße 28 x 19,5 x 11 cm | Gewicht 1,9 kg | Leistungsaufnahme 9W | Matratze: Maße 90 x 200 cm | Zellenhöhe 13 cm | Gewicht 5,9 kg | Patientengewicht 40 bis 120 kg | Garantie 2 Jahre | VE 1 Stück.
00450298  

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 2000


 


00450299

Aks
(11.29.04.3003)

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 2000 S

Großzelliges Antidekubitus-Wechseldrucksystem der Premiumklasse mit intelli-static, für Dekubitus bis einschließlich Grad II (nach EPUAP). Produktdetails: Matratzenauflagesystem | einfache Bedienung | stufenlose Druckeinstellung | stabile klappbare metallbügel zur Anbringung ans Bett | einfacher Filterwechsel | Statikschalter zur Einstellung der Statikfunktion | optische Anzeige für Betriebsbereitschaft und Statikfunktion | optischer Alarm bei Druckverlust | Zyklusdauer 12 Minuten | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 18 Zellen einzeln austauschbar, davon 3 statische Zellen im Kopfbereich | 8 Zellen mit flow-air Mikroperforation zur Verbesserung des Mikroklimas | Flowtex-Überzug bielastisch, atmungsaktiv und wasserundurchlässig | mit Umschlagenden zur Befestigung an der Schaumstoffunterlage | CPR-Ventil zur schnellen Entlüftung der Matratze | sichere Einrastverbindung der Schläuche am Aggregat.
Technische Daten: Aggregat: Maße 28 x 19,5 x 11 cm | Gewicht 1,9 kg | Leistungsaufnahme 9W | Matratze: Maße 90 x 200 cm | Zellenhöhe 13 cm | Gewicht 5,9 kg | Patientengewicht 40 bis 120 kg | 2 Jahre Garantie | VE 1 Stück.
00450299  

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 2000 S


 


00450307

Aks
(11.29.08.3006)

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 23 und 23A

Das großzellige Antidekubitus-Wechseldrucksystem ist durch intelli-static mit Drucksensor-Technologie ausgestattet. Produktdetails: Dekubitustherapie bis Grad IV | einfache Bedienung | Statik separat einstellbar | stufenlose Druckeinstellung entsprechend dem Patientengewicht | akustischer und optischer Leckagenalarm | optische Anzeige der Betriebsbereitschaft | Zyklusdauer 12 min | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 18 hochwertige Zellen aus PU, einzeln austauschbar | davon 3 statische Zellen im Kopfbereich und 8 Zellen mit flow-air | Bi-elasto Flowtex Überzug bielastisch, atmungsaktiv und wasserundurchlässig | CPR-Ventil zur Matratzenschnellentlüftung | sichere und hochwertige CPC-Einraststeckverbindung.
Technische Daten: Aggregat: Maße 28 x 19,5 x 11 cm | Gewicht 1,9 kg | Leitungsaufnahme 9 Watt | Matratze: Maße 90 x 200 cm | Zellenhöhe 13 cm | max. Patientengewicht 30 bis 130 kg | VE 1 Stück.
00450307  

aks-decubiflow 23

Matratzenersatzsystem mit integrierter Matratzenunterlage | zur Schmerztherapie geeignet | 4 elastische Gurte an der Matratzenunterseite zur Fixierung der Matratze auf der Liegefläche | Gesamthöhe 17 cm | Gewicht 8,4 kg.
00450313  

aks-dekubiflow 23A

Matratzenauflagesystem | 2 Umschlagenden an der Kopf- und Fußseite der Matratze zur Fixierung an einer Schaumstoffunterlage von min. 4 cm Dicke | Gewicht 5,9 kg.

 


00450302

Aks
(11.11.04.2054)

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 400

Großzelliges Antidekubitus-Wechseldrucksystem der Premiumklasse zur Dekubitusprophylaxe und -therapie bis einschließlich Grad IV (nach EPUAP), auch zur Schmerztherapie geeignet. Produktdetails: Matratzenersatzsystem | mikroprozessgesteuertes Wechseldrucksystem mit variablen Zykluszeiten und intelli-static-Funktion | variable Zykluszeiten bis 20 Minuten | variable Druckwerte bis zum max. Druck von 60 mmHg möglich | optischer und akustischer Alarm bei Druckverlust | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 18 hochwertige Zellen aus PU sind einzeln austauschbar, davon 3 statische Zellen | 8 Zellen mit flow-air Mikroperforation zur Verbesserung des Mikroklimas | Flowtex Überzug bielastisch, atmungsaktiv und wasserundurchlässig | CPR-Ventil zur Matratzenentlüftung | sichere und hochwertige Einraststeckverbindungen an den Anschlussschläuchen | 4 elastische Gurte an der Matratzenunterseite zur Fixierung.
Technische Daten: Aggregat: Maße 29 x 26 x 11 cm | Gewicht 3 kg | Leitungsaufnahme 15W | Matratze: Maße 90 x 200 x 17 cm | Zellenhöhe 13 cm | Gewicht 8,4 kg | Patientengewicht 40 bis 130 kg | Garantie 2 Jahre | VE 1 Stück.
00450302  

Wechseldrucksystem aks-decubiflow 400


 


00450316

Aks
(11.29.04.0002)

Wechseldrucksystem aks-saniflow II

Großzelliges Matratzenauflagesystem, das dem Patienten im Wechseldruck eine angenehme Entlastung bietet, ist für Dekubitusgrad bis einschließlich Grad II (nach EPUAP). Produktdetails: Matratzenauflagesystem | einfache Bedienung | stufenlose Druckeinstellung | stabile klappbare Metallbügel zur Anbringung am Bett | einfacher Filterwechsel | optische Anzeige beim Erreichen des gewünschten Drucks | optischer Alarm bei Druckverlust | hochelastischer Schaumstoffstreifen rückseitig und weiche Füße zur Geräuschentkopplung | Zyklusdauer 12 Minuten | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 17 Zellen einzeln austauschbar | wasserundurchlässiger Matratzenbezug aus Nylon/PVC mit Druckknöpfen an Kopf- und Fußseite an der Matratzenauflage befestigt | mit Umschlagenden zur Befestigung an der Schaumstoff-Matratzenunterlage | Schnellentlüftung der Matratze durch Endstopfen mit Zugring | sichere Einrastverbindung der Schläuche am Aggregat.
Technische Daten: Aggregat: Maße 28 x 20,5 x 10 cm | Gewicht 2,3 kg | Leistungsaufnahme 12W | Matratze: Maße 90 x 200 cm | Zellenhöhe 13 cm | Gewicht 4,9 kg | Patientengewicht 40 bis 120 kg | Garantie 2 Jahre | VE 1 Stück.
00450316  

Wechseldrucksystem aks-saniflow II


 


00450317

Aks
(11.29.04.0003)

Wechseldrucksystem aks-saniflow II S

Großzelliges Matratzenauflagesystem, das dem Patienten im Wechseldruck eine angenehme Entlastung bietet, ist für Dekubitusgrad bis einschließlich Grad II (nach EPUAP). Produktdetails: Matratzenauflagesystem | einfache Bedienung | Schalter für Statikbetrieb | stufenlose Druckeinstellung | stabile klappbare Metallbügel zur Anbringung am Bett | einfacher Filterwechsel | optische Anzeige beim Erreichen des gewünschten Drucks | optischer und akustischer Alarm bei Druckverlust | Schalter zur Rückstellung des akustischen Alarms | hochelastischer Schaumstoffstreifen rückseitig und weiche Füße zur Geräuschentkopplung | Zyklusdauer 12 Minuten | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 17 Zellen einzeln austauschbar | wasserundurchlässiger Matratzenbezug aus Nylon/PVC mit Druckknöpfen an Kopf- und Fußseite an der Matratzenauflage befestigt | mit Umschlagenden zur Befestigung an der Schaumstoff-Matratzenunterlage | Schnellentlüftung der Matratze durch Endstopfen mit Zugring | sichere Einrastverbindung der Schläuche am Aggregat.
Technische Daten: Aggregat: Maße 28 x 20,5 x 10 cm | Gewicht 2,3 kg | Leistungsaufnahme 12W | Matratze: Maße 90 x 200 cm | Zellenhöhe 13 cm | Gewicht 4,9 kg | Patientengewicht 40 bis 120 kg | Garantie 2 Jahre | VE 1 Stück.
00450317  

Wechseldrucksystem aks-saniflow II S


 


00450318

Aks
(11.29.04.0004)

Wechseldrucksystem aks-saniflow III

Großzelliges Antidekubitus-Wechseldrucksystem der mittleren Standardklasse mit Statikfunktion bis einschließlich Dekubitusgrad III (nach EPUAP) Produktdetails: Matratzenauflagesystem | geeignet für Schmerzpatienten, da mit Statikfunktion | einfache Bedienung | stufenlose Druckeinstellung | einfacher Filterwechsel | optische Anzeige bei Erreichen des gewünschten Drucks | optischer und akustischer Alarm bei Druckverlust | Schalter zur Rückstellung des akustischen Alarms | hochelastischer Schaumstoffstreifen rückseitig und weiche Füße zur Geräuschentkopplung | Zyklusdauer 12 Minuten | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 17 Zellen, einzeln austauschbar | Matratzenbezug aus Nylon/PVC mit umlaufenden Reißverschluss an der Matratze befestigt, wasserundurchlässig | mit diagonal über die Eck verlaufenden Gummibändern an der Matratzenunterseite zur Fixierung an der Schaumstoff-Matratzenunterlage | Schnellentlüftung der Matratze durch Endstopfen mit Zugring | sichere Einrastverbindung der Schläuche am Aggregat.
Technische Daten: Aggregat: Maße 28 x 20,5 x 10 cm | Gewicht 2,3 kg | Leistungsaufnahme 12W | Matratze: Maße 90 x 200 cm | Zellenhöhe 13 cm | Gewicht 4,9 kg | Patientengewicht 40 bis 130 kg | Garantie 2 Jahre | VE 1 Stück.
00450318  

Wechseldrucksystem aks-saniflow III


 


00450319

Aks

Wechseldrucksystem aks-saniflow p

Kleinzelliges Wechseldruck-Auflagesystem mit flow air-Matratze. Dieses kleinzellige Antidekubitus-Wechseldrucksystem ist für die Dekubitusprophylaxe geeignet und bewirkt eine Durchblutungsförderung. Die flow air-Auflage begünstigt das Mikroklima. Produktdetails: stufenlose Druckeinstellung entsprechend dem Patientengewicht | Verwendung mit einer Standardschaumstoffmatratze (Höhe mind. 10 cm) | alternierendes Zweikammersystem zur intermittierenden Druckentlastung | 30 belüftete Waben mit je zwei Mikroperforationen zur Verbesserung des Mikroklimas | mit Umschlagenden zur Befestigung an der Schaumstoffmatratze.
Technische Daten: Zyklusdauer 6 Minuten | Wabenhöhe 6,35 cm | Patientengewicht 45 kg bis 120 kg | Dekubitusgrad Prophylaxe | VE 1 Stück.
00450319  

Wechseldrucksystem aks-saniflow p


 


00450707

ArjoHuntleigh
(11.29.04.0007)

Wechseldrucksystem Alpha Active 3

Matratzenauflagesystem für die Prophylaxe und Therapie von Dekubitalgeschwüren bis einschließlich Grad 3. Das System stellt eine ökonomische Lösung für die ambulante Pflege und stationäre Langzeitpflege dar. 2 Therapiemodi gestatten dem Anwender die Auswahl zwischen Wechseldruck und therapeutischer Weichlagerung. Wechseldruckmodus: zur effektiven Druckentlastung durch Wechseldruck. Weichlagerungsmodus: zur konstanten Druckentlastung wird das Körpergewicht auf die gesamte Auflagefläche verteilt. Eine stufenlose Einstellung gestattet das Einstellen der gewünschten individuellen Werte über eine einfache Steuerung nach Patientengewicht. Optische und akustische Alarmfunktion - bei Niedrigdruck, Stromausfall und Systemfehlern. Modulare Bauweise - für einfache Reinigung und Wartung. Ergonomischer und laufruhiger Kompressor - ideal zur Verwendung in jeder Pflegeumgebung. Transportfunktion - sehr einfach zu aktivieren - Der Zellendruck wird automatisch angeglichen, so dass eine korrekte und bequeme Liegefläche entsteht. Statische Kopfzellen - verbessern die stabile und angenehme Lage des Kopfes. Atmungsfähiger und Wasser abweisender Bezug - vermindert Scher- und Reibungskräfte. Zellenmaterial aus nylonbeschichtetem Polyurethan. Bezug Dartex.
Technische Daten: Matratze 90 x 195 x 12,5 cm. Zellenhöhe 12,5 cm. Kompressor 28 x 11,2 x 20,5 cm. Stromversorgung 230 V 50 Hz, 12 W 1 A. Zyklus 12 Minuten. Gehäusematerial feuerbeständiges ABS. Filter austauschbar. Schutzklasse gegen Stromschlag Klasse II, Typ BF. Schutzgrad gegen Eindringen von Flüssigkeiten IPX0. Maximales Patientengewicht 135 kg. Gewicht des Kompressors 2,5 kg. VE 1 Stück.
00450707  

Wechseldrucksystem Alpha Active 3


 


00450708

ArjoHuntleigh
(11.29.08.1011)

Wechseldrucksystem Alpha Active 4

Das für die Prophylaxe und Therapie sämtlicher Dekubitusgrade (bis Grad 4) ausgelegte Wechseldruck-Matratzensystem Alpha Active 4 ist für verschiedene Pflegebereiche geeignet, einschließlich der häuslichen Pflege und Altenpflegeeinrichtungen. Elektronische Druckeinstellung - gestattet das exakte Einstellen des Zellendrucks für verschiedene Gewichtsbereiche. Variable Zykluszeiten - neben der 10-minütigen Zykluszeit bietet das Alpha Active 4 auch einen längeren Zyklus von 20 Minuten, beispielsweise für Patienten einzustellen, für die nicht so große Gefahr besteht, an einem Dekubitus zu erkranken. Der längere Zyklus kann genutzt werden, wenn eine stabilere oder komfortable Auflagefläche (z.B. nachts) erforderlich ist. AutoFirm - bietet eine stabile Auflagefläche für den Patiententransfer und für Pflegeinterventionen. Diese Funktion schaltet sich nach 15 Minuten in die normale Betriebsart zurück. 2 Therapiemodi gestatten dem Anwender die Auswahl zwischen Wechseldruck und therapeutischer Weichlagerung. Wechseldruckmodus: zur effektiven Druckentlastung durch Wechseldruck. Weichlagerungsmodus: zur konstanten Druckentlastung wird das Körpergewicht auf die gesamte Auflagefläche verteilt. Optische und akustische Alarmfunktion - bei Niedrigdruck, Stromausfall und Systemfehlern. Modulare Bauweise - für einfache Reinigung und Wartung. Ergonomische und laufruhige Pumpe - ideal zur Verwendung in jeder Pflegeumgebung. Transportvorrichtung - sehr einfach einzustellen - Der Zellendruck wird automatisch angeglichen, so dass eine korrekte und bequeme Auflagefläche erzeugt wird. Cell-in-Cell - sorgt dafür, dass der Patient in der Mitte der Matratze liegt. Erhöht die Stabilität für einen sicheren Transfer von und auf die Matratze. Die 20 einzelnen modularen Zellen sind einfach zu ersetzen. Statische Kopfzellen erhöhen den Patientenkomfort. Atmungsaktiver und Wasser abweisender Bezug vermindert Reibungs- und Scherkräfte. Belüftete Zellen (Low Air Loss) - Positive Beeinflussung des Hautklimas durch Reduzierung der Feuchtigkeit und des damit verbundenen Risikos von Haut-Mazerationen. Zellenmaterial aus nylonbeschichtetem Polyurethan. Bezug aus Datex®.
Technische Daten: Matratze 90 x 195 x 20 cm. Zellenhöhe 20 cm. Pumpe 28 x 11,5 x 20,5 cm. Stromversorgung 230 V 50 Hz, 12 W 1 A. Zyklus 10 und 20 Minuten. Gehäusematerial feuerbeständiges ABS. Filter austauschbar. Schutzklasse vor Stromschlag Klasse II, Typ BF. Schutzgrad gegen Eindringen von Flüssigkeiten IPX0. Maximales Patientengewicht 200 kg. Gewicht der Pumpe 2,5 kg. VE 1 Stück.
00450708  

Wechseldrucksystem Alpha Active 4


 


00450241

SLK
(11.29.04.1005)

Wechseldrucksystem SLK I

Dekubitus bis Stadium 1 bis 2 nach Seiler. Großzelliges Wechseldruckauflagensystem mit 17 modular aufgebauten Luftzellen aus Nylon. Die Kopfbereichzellen sind statisch. Verbessertes und angenehmes Hautumgebungsklima durch 9 laserperforierte Zellen (Luftstromkissen). Steigerung der Durchblutung der Haut und Steigerung des venösen Rückflusses (reaktive Hyperämie). Antiallergener Bezug aus Soft-Care-Tex, atmungsaktiv und flüssigkeitsundurchlässig. Reibungs- und Scherkräfte werden verringert. Hoher Liegekomfort. Der Rundum-Reißverschluß verhindert ständiges Verrutschen des Bezuges. Steuereinheit mit Soundless-Air-Room-Technologie, nahezu geräuschloser und vibrationsfreier Betrieb. Spezielle Konnektoren sorgen für die sichere Verbindung von stahlfederverstärkten Luftzufuhrschläuchen und Motor. Farbige Leuchtdioden zeigen den Betriebszustand an (optischer Alarm bei zu niedrigem Druck). Luftbefüllt ist die Auflage ca. 14 cm hoch, dadurch ist ein optimales Einsinken des Patienten möglich. Durch die vergrößerte Auflagefläche erreicht die Deku I eine effektive Druckentlastung unterhalb des Kapillarverschlußdruckes.
Technische Daten: Steuereinheit 230 V / 50 Hz. Leistungsaufnahme 10 Watt. Wechseldruckzyklus 10 Minuten. Maße 16,5 x 29 x 12,5 cm. Einfache Einstellung mittels Drehknopf für Patientengewichte von 40 bis 120 kg. Auflage 200 x 90 x 14 cm (L x B x H). VE 1 Stück.
00450241  

Wechseldrucksystem SLK I


 


00450242

SLK
(11.29.04.1007)

Wechseldrucksystem SLK II

Dekubitus bis Stadium 1 bis 3 nach Seiler. Großzelliges Wechseldruckauflagesystem mit 17 modular aufgebauten Luftzellen aus hochwertigem PU. 3 statische Zellen im Kopfbereich. Verbessertes und angenehmes Mikroklima durch 9 laserperforierte Zellen (Luftstromkissen). Micro-Chip-Steuerung überwacht den Zellendruck auf elektronischem Weg und erreicht durch fortschrittliches Druckmanagement einen wirtschaftlicheren Einsatz der Pumpeinheit. Mit Befestigungsbügel für Bettrahmen bis ca. 11 cm. Integrierte Statikfunktion zur regelbaren Weichlagerung. Statische Hartlagerung zur Erleichterung der Grundpflege und Mobilisation. Anzeige des Betriebsstandes durch farbige Leuchtdioden. Optischer Alarm. Antiallergener Sof-Care-Tex Bezug: atmungsaktiv und flüssigkeitsundurchlässig, Reibungs- und Scherkräfte werden vermindert, hoher Liegekomfort durch die sehr weichen und angenehmen Eigenschaften des Bezuges. Umlaufender Reißverschluss mit Abdeckung zur sicheren Fixierung des Bezuges und Schutz gegen Verunreinigung der Luftkammern. CPR-Lasche zur einfachen und schnellen Entlüftung bei Reanimation. Nahezu geräuschloser und vibrationsfreier Betrieb der Steuereinheit mit besonders leistungsstarker Pumpeinheit in "on demand" Technologie. Sichere Verbindung von Luftzufuhrschläuchen und Motor durch spezielle Konnektoren. Abknicksichere Luftzufuhrschläuche mit Sicherheitsummantelung. EPR Netzkabel. Inklusive robuster Transporttasche aus Nylon mit Tragegurten und Reißverschluss.
Technische Daten: Steuereinheit 230 V / 50 Hz. Leistungsaufnahme max. 20 Watt. Auflage 200 x 90 x 14 cm (L x B x H). Aggregat 25 x 30 x 13 cm (H x B x T). Einfache Einstellung mittels Drehknopf für Patientengewichte von 40 bis 135 kg. VE 1 Stück.
00450242  

Wechseldrucksystem SLK II


 


00450243

SLK
(11.29.08.1009)

Wechseldrucksystem SLK III

Dekubitus bis Stadium 3 nach Seiler. Hochzelliges Wechseldruck-Komplettersatzsystem mit 20 modular aufgebauten Luftzellen aus hochwertigem PU. 3 statische Zellen im Kopfbereich. Verbessertes und angenehmes Mikroklima durch 9 laserperforierte Zellen (Luftstromkissen). Luftkammern mit Cell-in-Cell-System: statische Zellen innerhalb der Wechseldruck-Luftkammern sorgen auch bei schweren Patienten und bei besonderen Lagerungsformen für optimale Druckverteilung und Sicherheit gegen Durchliegen. Micro-Chip-Steuerung überwacht den Zellendruck auf elektronischem Weg und erreicht durch fortschrittliches Druckmanagement einen wirtschaftlicheren Einsatz der Pumpeinheit. Mit Befestigungsbügel für Bettrahmen bis ca. 11 cm. Integrierte Statikfunktion zur regelbaren Weichlagerung. Statische Hartlagerung zur Erleichterung der Grundpflege und Mobilisation. Anzeige des Betriebsstandes durch farbige Leuchtdioden. Optischer Alarm. Antiallergener Sof-Care-Tex Bezug. Umlaufender Reißverschluss mit Abdeckung zur sicheren Fixierung des Bezuges und Schutz gegen Verunreinigung der Luftkammern. Das System kann mittels 8 Befestigungsriemen am Bettrahmen fixiert werden. Unterbau mit speziellem Anti-Rutsch-Pad. CPR-Lasche. Nahezu geräuschloser und vibrationsfreier Betrieb der Steuereinheit mit besonders leistungsstarker Pumpeinheit in "on demand" Technologie. Die Auflagefläche des Patienten wird stark vergrößert für eine effektive Druckentlastung. Sichere Verbindung von Luftzufuhrschläuchen und Motor durch spezielle Konnektoren. Abknicksichere Luftzufuhrschläuche mit Sicherheitsummantelung. EPR Netzkabel. Inklusive robuster Transporttasche aus Nylon mit Tragegurten und Reißverschluss.
Technische Daten: Steuereinheit 230 V / 50 Hz. Einfache Einstellung mittels Drehknopf für Patientengewichte von 40 bis 195 kg. Auflage 200 x 90 x 21 cm (L x B x H). Aggregat 25 x 30 x 13 cm (H x B x T). VE 1 Stück.
00450243  

Wechseldrucksystem SLK III


 


00450246

SLK
(11.29.04.1006)

Wechseldrucksystem SLK Relax

Dekubitus bis Stadium 1 bis 2 nach Seiler. Großzelliges Wechseldrucksystem mit 17 einzeln herausnehmbaren, Polyurethan beschichteten Nylonzellen. 3 statische Zellen im Kopfbereich. Antiallergener Care-Tex Bezug - atmungsaktiv und flüssigkeitsundurchlässig. Befestigung des Bezuges mittels stabiler Druckknöpfe. CPR-Lasche zur einfachen und schnellen Entlüftung bei Reanimation. Nahezu geräuschloser und vibrationsfreier Betrieb der Steuereinheit durch Soundless-Air-Room-Technologie. Sichere Verbindung von Luftzufuhrschläuchen und Motor durch spezielle Konnektoren. Abknicksichere Luftzufuhrschläuche. Einfache Einstellung der Patientengewichte mittels Drehknopf. Anzeige des Betriebszustandes durch farbige Leuchtdioden. Optischer Alarm bei zu niedrigem Druck. Mit hochwertigem ERP Netzkabel. VDE-Messpunkt zur Durchführung der VDE 0751-1.
Technische Daten: Maße Auflage 14 x 90 x 200 cm (H x B x L). Maße Aggregat 16,5 x 29 x 12,5 cm (H x B x T). Steuereinheit 230 V, 50H z. Leistungsaufnahme 10 Watt. Patientengewicht 40 bis 130 kg. VE 1 Stück.
00450246  

Wechseldrucksystem SLK Relax




 

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

Web-Hosting: Matthias Brenner, Dipl.Phys. | E-Mail: info@ock.de | http://www.ock.de
Werbeagentur SERVOMED GmbH | info@servomed.de | http://www.servomed.de
Programmierung von Jürgen Ernst, Dipl.Ing. (FH) | http://www.juergen-ernst.de
SERVO-med. GmbH